Kontamination


Kontamination

* * *

Kon|ta|mi|na|ti|on 〈f. 20
1. 〈Sprachw.〉 Wortkreuzung, Verschmelzung zweier bedeutungsverwandter Wörter od. Wortteile zu einem neuen Wort, z. B. „vorwiegend“ aus vorherrschend u. überwiegend
2. 〈allg.〉 Verunreinigung, Verseuchung; Ggs Dekontamination (1)
3. 〈Kernphys.〉 Verunreinigung mit radioaktiven Stoffen; Sy radioaktive Verseuchung; Ggs Dekontamination (1)
[<lat. contaminatio „Berührung, Verschmelzung“; zu contaminare „berühren, verschmelzen“]

* * *

Kon|ta|mi|na|ti|on [lat. contaminare = verderben, beflecken, entweihen]: Verunreinigung von Räumen, Luft, Wasser, Boden, Gegenständen, Lebensmitteln u. Lebewesen durch radioaktive Stoffe, Krankheitskeime oder andere Schadstoffe (Kontaminanten). – Ggs.: Dekontamination.

* * *

Kon|ta|mi|na|ti|on, die; -, -en [lat. contaminatio = Berührung, zu: contaminare, kontaminieren]:
1. (Sprachwiss.)
a) Vermengung von Wörtern, Wendungen, die zu einer neuen Form zusammengezogen werden (z. B. »Gebäulichkeiten« aus »Gebäude« u. »Baulichkeiten«):
die K. zweier Wörter;
die K. einer Wendung mit einer anderen;
b) Kontaminationsform.
2. (Physik) Verunreinigung von Kernbrennstoff mit Neutronen absorbierenden Spaltprodukten.
3. (Fachspr.) Verschmutzung, Verunreinigung.

* * *

Kontamination
 
[lateinisch »Befleckung«, zu contaminare, kontaminieren] die, -/-en,  
 1) Kerntechnik: eine durch radioaktive Stoffe verursachte Verunreinigung.
 
 2) Petrologie: Aufnahme von Nebengestein durch ein Magma (Syntexis).
 
 3) Sprachwissenschaft: Form der Wortbildung, bei der durch gegenseitige Einwirkung zweier sprachlicher Einheiten (Teile von Wörtern oder Wortstämme) eine neue sprachliche Einheit (Mischform) entsteht, z. B. »Stagflation« (aus »Stagnation« und »Inflation«).
 
 4) Umweltbiologie: die Verschmutzung von Räumen, Luft, Wasser, Erdboden, Gegenständen und Lebensmitteln durch Schadstoffe mit nachteiligen Folgen für verschiedene Ökosysteme.
 

* * *

Kon|ta|mi|na|ti|on, die; -, -en [lat. contaminatio = Berührung, zu: contaminare, ↑kontaminieren]: 1. (Sprachw.) a) Vermengung von Wörtern, Wendungen, die zu einer Kontaminationsform führt (z. B. „Gebäulichkeiten“ aus „Gebäude“ u. „Baulichkeiten“): die K. zweier Wörter; die K. einer Wendung mit einer anderen; b) Kontaminationsform. 2. (Physik) Verunreinigung von Kernbrennstoff mit Neutronen absorbierenden Spaltprodukten. 3. (Fachspr.) Verschmutzung, Verunreinigung, Verseuchung: Die K. der Flüsse, Tiere und Pflanzen und der negative Einfluss der Strahlung auf die Gene schritten sehr langsam, aber unaufhaltsam vorwärts (MM 26. 3. 70, 5).

Universal-Lexikon. 2012.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Kontamination — Kontamination, auch Kontaminierung (aus dem Lateinischen: contaminere, deutsch: beflecken, besudeln) steht in Technik und Medizin generell für eine Verunreinigung oder Verschmutzung von Personen oder Gegenständen mit chemischem, biologischem oder …   Deutsch Wikipedia

  • Kontamination — Sf Vermengung, Verunreinigung per. Wortschatz fach. (18. Jh.) Entlehnung. Entlehnt aus l. contāminātio ( ōnis) Befleckung, Verderbnis , zu l. contāmināre durch Berührung beflecken , das verwandt ist mit l. tangere berühren (Tangente). Verb:… …   Etymologisches Wörterbuch der deutschen sprache

  • Kontamination — (lat.), Verunreinigung; Verschmelzung (mehrerer schriftlicher Erzeugnisse in eins); kontaminieren, beflecken, verunreinigen; ineinander arbeiten …   Kleines Konversations-Lexikon

  • Kontamination — (f), Kontaminierung (f), Verunreinigung (f) eng contamination …   Arbeitssicherheit und Gesundheitsschutz Glossar

  • Kontamination — užkrėtimas statusas T sritis fizika atitikmenys: angl. contamination vok. Kontamination, f; Verseuchung, f rus. заражение, n pranc. contamination, f …   Fizikos terminų žodynas

  • Kontamination — užtarša statusas T sritis fizika atitikmenys: angl. contamination vok. Kontamination, f rus. заражение, n pranc. contamination, f …   Fizikos terminų žodynas

  • Kontamination — kontaminacija statusas T sritis ekologija ir aplinkotyra apibrėžtis Audinių arba ląstelių kultūros užteršimas bakterijomis, grybais, virusais. Dėl to iškreipiami tyrimų rezultatai, gali žūti ląstelės. atitikmenys: angl. contamination vok.… …   Ekologijos terminų aiškinamasis žodynas

  • Kontamination — kontaminacija statusas T sritis ekologija ir aplinkotyra apibrėžtis Magmos užsiteršimas pašaline (gaubiančių uolienų) kitos sudėties medžiaga, kuri nėra visiškai asimiliuojama. atitikmenys: angl. contamination vok. Kontamination, f rus.… …   Ekologijos terminų aiškinamasis žodynas

  • Kontamination — См. contaminazione …   Пятиязычный словарь лингвистических терминов

  • Kontamination — Kon|ta|mi|na|ti|on 〈f.; Gen.: , Pl.: en〉 1. 〈Gramm.〉 Verschmelzung zweier bedeutungsverwandter Wörter od. Wortteile zu einem neuen Wort, z. B. »vorwiegend« aus vorherrschend u. überwiegend 2. 〈Kernphysik〉 Verunreinigung mit radioaktiven Stoffen;… …   Lexikalische Deutsches Wörterbuch


Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.